Ferienprogramm Herbst 2018

In den Frühlingsferien haben 216 Kinder an 26 Kursen teilgenommen und hatten viel Spass. Vielen Dank an die Kursleiterinnen und Kursleiter für die abwechslungsreichen Kurse.

Das Ferienprogramm macht Pause und ist in den Herbstferien wieder für Sie da. Die Kurse werden im Laufe der Sommerferien aufgeschalten.

Das Ferienprogramm-Team

 

Ferienprogramm Zauberkräfte und Feuerschätze der Waldschule Winterthur, Frühling 2018

Vom 23.-25. April 2018 haben sich 17 Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren im Lindbergwald zusammengefunden. Die Kids übten sich fleissig im Kennnenlernen einiger essbaren Wildpflanzen und deren Heilkräften. Die mutigsten unter ihnen trauten sich sogar eine Brennnessel zusammen zu rollen und zu essen, falls doch was schief gehen sollte, wartete der Spitzwegerich in der anderen Hand... Der Kräuterpostenlauf machte grossen Spass und herausgefunden haben wir: mit der gelben Brillen sieht kind am Schönsten.

Es wurde fleissig geschnitzt und die Kunst des Sackmessers geübt, eine Waldhütte weitergebaut und einen Waldplatz (Museum) eingerichtet. Jeden Mittag kochten wir unser feines Essen auf dem Feuer und als krönender Abschluss gab es süsse und salzige Wildkräuter-Bagnok frittiert.

Wer müde war konnte sich in der Hängematte ausruhen oder einen gemütlichen Platz am Baumstamm suchen. Stark wie der Bär vom Bärlaiuch nach dem Winterschlaf wart ihr definitv, so kräftig wie ihr unseren Veloanhänger mitten duch den Wald und über die Wurzeln gezogen habt.

Es wurde viel gelacht und gesungen, am besten war aber das Hurzel-Lied , weil der hat eines Tages einfach genung!

J.Hättenschwiler
für die Waldschule Winterthur

 

Geschichte des Ferienprogramms

Ursprünglich hatte die Stadt Winterthur das Ferienprogramm zur Verfügung gestellt. Aus finanziellen Gründen wurde dieses dann gestrichen. Daher habe ich mich als Privatperson entschlossen, dies ehrenamtlich weiterzuführen und so den Kids weiterhin tolle und abwechslungsreiche Ferienkurse zu ermöglichen. 

Hinweis: Diese Plattform vermittelt die Kurse, hat aber mit den Kursen selber nichts zu tun. Bei Fragen rund um die Kurse wenden Sie sich bitte jeweils direkt an die Kursleiterin oder den Kursleiter. Sie finden die Koordinaten, wenn Sie beim entsprechenden Kurs auf die Kursleiterin, den Kursleiter klicken.

Andreas Wisler
ferienprogramm.ch

 

Vielen Dank an die Firma Secon AG für das Verpacken der Flyer und vielen Dank an die Stadt Winterthur für die Verteilung an alle Klassen in Winterthur.

 

kinderthur

Kinderthur ist das Familienportal für Winterthur